Nachstehend biete ich euch eine Zusammenstellung der Termine (Sport/Veranstaltungen/Treffen etc.) des Bundeslandes Oberösterreich an!

Bearbeitungsstand: 12.01.2022

 

Datum

Veranstaltung

Verein

     
07.05. Airfish-Treffen Almtaler MFC (Schachadorf)
07.05. Treubacher Mostkrugfliegen + LM RC-E7 OÖ MFSU Treubach
14.05. RC-SF Lehrgang für Einsteiger und Fortgeschrittene Union Lohnsburg-Waldzell
14.05. Schlepptreffen MFC Kondor Desselbrunn
11.06. RC-SF 3-Ländercup, 1.Teilbewerb und LM RC-SF OÖ Union Lohnsburg Waldzell
11.06. Punkterichterlehrgang RC-SL und RC-SF Union Lohnsburg Waldzell
11.+12.06. 51. Innviertler Wanderpokal F3A + LM OÖ UMFS Schärding
18.06. 10.Valentatreffen MFC Alkoven
02.+03.07. 12.Hausruckpokal F5B + F5F + LM F5B OÖ SU Meggenhofen
02.07. Semi-Scale Treffen MFSU Treubach
23.07. Seglerschlepptreffen MFSU Treubach
10.09. NWI-Bewerb RC-SC (Semi-Scale) + E.S.C MFSU Treubach
10.09. RC-SL Ö-Pokal, 3.Teilbewerb und LM RC-SL OÖ Ikarus Ohlsdorf
11.09. Landesmeisterschaft RC-HDH MFC Weikersdorf
17.09. Fallschirmspringer-Wettbewerb MFSU Treubach
18.09. 3. Landl Cup RC-E7 SU Meggenhofen
05.11. Altheimer F1A Fliegen + LM F1A OÖ UMFC Neuhofen
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Landessektionsversammlung Modellflugsport 2021 Oberösterreich:

Aus bekannten Gründen fand am Samstag, den 20.11.2021, die diesjährige Sektionsversammlung der Landessektion Modellflugsport Oberösterreichs als Videokonferenz statt. Trotz der schwierigen pandemischen Lage haben 35 Vereinsfunktionäre die Gelegenheit genutzt, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Landesverbandspräsident Peter Panholzer betonte in seinem Statement die Bedeutung der Sektion Modellflugsport im Landesverband, stellte die Möglichkeit vor, verdiente Funktionäre der Sektion zu Ehrungen der Landessportorganisation vorzuschlagen. Des Weiteren wurden bereits Vorgespräche mit Sportlandesrat Achleitner (Bild) und Landessportdirektor Rumetshofer geführt, um die auf die Vereine zukommenden finanziellen Belastungen im Rahmen von Behördenbescheiden abzufedern. Letzterer wurde auch zum Besuch eines Sportflugplatzes und einer Internationalen Modellflugsportveranstaltung im Jahr 2022 eingeladen.

Bernhard Rögner, der Leiter der Fachgruppe Technik und Recht in der Bundessektion Modellflugsport, erläuterte in seinem Referat das Prozedere des Ansuchens zu einer Bewilligung nach Artikel 16 der VO und die Erfahrungen, welche mit den bisherigen Anträgen gemacht wurden.

Zufrieden mit den Mitgliederzahlen des Jahres 2021 zeigte sich LSL Josef Eferdinger, 5 neue Modellflugvereine konnten vom Landesverband aufgenommen werden, die Mitgliederzahlen sind entgegen dem nationalen Trend leicht steigend und Oberösterreich hat seinen Platz als das zweitgrößte Bundesland, was die Mitgliederzahlen betrifft, gefestigt.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit Berichten der Landesfachreferenten, aus dem unisono die Bedeutung des Sportbetriebes in der Sektion trotz schwieriger Rahmenbedingungen hervorging.

Danke an alle Referenten und an alle Vereinsfunktionäre, welche auch heuer wieder an der Versammlung teilgenommen haben.

Josef Fischer, LFR RC-SL/SF und Schriftführer der Union Lohnsburg hat eine kleine Anleitung über den Mitgliederbereich des ÖAeC verfasst.

Hier seine Publikation

Beiliegend meine vierte Aussendung für 2021:

Themen:

  • Bundesaeroclub/Bundessektion
  • Sport
  • Förderungen 2022
  • Technik und Recht
  • COVID-19 Pandemie

 

Newsletter

     

     

 

Sektion Modellflugsport / Landesfachreferenten Oberösterreich:

Die Landesfachreferenten sind die Ansprechpartner in den jeweiligen Sportklassen im Bundesland!

Kategorie Bezeichnung lt. MSO Name Mailadresse
Freiflug F1A, F1B, F1C, F1E Gerhard Aringer g.aringer@fastmail.fm 
Fesselflug F2A, F2B, F2C, F2D Rudolf Königshofer petrarudi@aon.at 
Fernlenk-Motorkunstflug F3A, RC-III, F3P,  Alfred Paul alfred.paul@gmx.at 
Fernlenk-Segelflug F3B, F3-K, F3J Gerhard Flixeder g.flixeder@aon.at 
Fernlenk Segelflug Gummiseilhochstart F3L Bernhard Hofmann hofmann.bernhard@gmx.at 
Fernlenk Hubschrauber F3C, F3N, RC-HC/CL Josef Buchner buchner.jks@aon.at 
Fernlenk Hangsegelflug F3F, RC-HDH, RC-H Stefan Fraundorfer stefan.fraundorfer@gmx.at 
Fernlenk-Scale Modelle F4C, RC-SC, RC-Scale, Antik Franz Stinglmaier f.stinglmeier@aon.at 
Fernlenk-Elektroflug F5B, F5D, F5F, F5J, RC-E7, RC-E/P450 Manfred Oberleitner mandi.oberleitner@aon.at 
Fernlenk Multikopter F9U derzeit nicht besetzt
Fernlenk Seglerschlepp und Segelflug RC-SL, RC-SF Josef Fischer josef@cc-design.at 
Fernlenk Segelkunstflug und Combat RC-SK und RC-Combat derzeit nicht besetzt
Fernlenk Motorsegelflug RC-MS Bernhard Infanger bernhard.infanger@aon.at 
Referat für Jugendarbeit   derzeit nicht besetzt

 

 

 
 

Mit 17.12.2021 ist der allgemeine Lockdown auch in Oberösterreich zu Ende gegangen, wobei die damit einhergehenden Einschränkungen für Ungeimpfte mit einem Alter über 12 Jahren  weiterhin bestehen bleiben:

Die Bestimmungen zur Benützung unserer Modellflugplätze hier im Detail:

  • Modellflugsportler müssen auf Verlangen einen 2G-Nachweis vorweisen können.
  • Kann der Mindestabstand von 2 Meter  nicht eingehalten werden, ist eine FFP-2 Maske verpflichtend zu tragen (auch outdoor)
  • In geschlossenen Räumen ist das Tragen einer FFP-2 Maske verpflichtend
  • Wenn der Betrieb überwiegend im Freien erfolgt, ist ein Contact-Tracing nicht erforderlich
  • Die Aufenthaltsdauer am Modellflugplatz ist auf das für die Sportausübung erforderliche Ausmaß zu beschränken

Bestimmungen für das Hallenfliegen:

  • Auch Hallenfliegen ist wieder möglich, wobei ausgenommen beim Fliegen selbst, in Innenräumen eine FFP-2 Maske zu tragen ist.
  • Es sind von den Teilnehmern Kontaktdaten zu erheben
  • Selbstverständlich gilt auch für das Betreten von Sporthallen (Nichtöffentliche Sportstätte) das 2G-Erfordernis

Bestimmungen für Zusammenkünfte indoor (dazu zählen auch geplante Jahreshauptversammlungen der Vereine):

  • ohne zugewiesene Sitzplätze ist die Teilnehmeranzahl auf 25 Personen beschränkt,
  • es sind Kontaktdaten zu erheben
  • die Teilnehmer müssen ein 2G-Erfordernis erfüllen
  • Es besteht Maskenpflicht, ausgenommen bei einer eventuellen Einnahme von Speisen.
  • Sperrstunde ist 22:00 Uhr, wenn die Zusammenkunft in einem Gaststättenbetrieb stattfindet
  • ab 50 Personen ist ein COVID-19 Beauftragter zu benennen und ein Präventionskonzept zu erstellen
  • ab 50 Personen besteht Anzeigepflicht bei der zuständigen Gesundheitsbehörde

Bestimmungen für Zusammenkünfte outdoor:

  • FFP-2 Maskenpflicht
  • maximal 25 Personen
  • 2G Erfordernis 

Der Landesverband OÖ ist in Besitz eines Bezahl-Accounts der Software ZOOM und stellt diese gerne zu virtuellen Sitzungen seiner Vereine zur Verfügung.

Kontakt bitte mit LSL Josef Eferdinger (0664 3239495) oder modellflug@aeroclub-ooe.at

 

Empfehlungen des Fachverbandes Flugsport 

VP Christian Faymann hat gemeinsam mit der Fachgruppe Technik und Recht der Sektion Modellflugsport eine neue Website geschaffen, die sich ausschließlich mit den rechtlichen Belangen des Modellflugsports beschäftigt. Hier wird Schritt für Schritt auf alle Fragen des Modellflugsports eingegegangen, es werden bereits implementierte Schritte erklärt und die beabsichtigten Lösungen für die Zukunft dargestellt.

Auch realisiert wurde ein Newslettersystem, wo angemeldete Personen einen personalisierten Newsletter erhalten, wenn weitere Meilensteine in der Umsetzung des europäisch harmonisierten UAV-Flugrechtes (und dazu gehört der Modellflug) gesetzt werden.

Bitte meldet euch hier an, ihr erhaltet dann zielgerichtete Informationen direkt vom Chefverhandler unserer Interessen!

Zukunft Modellflugsport in Österreich

Newsletter 01

Newsletter 02

Newsletter 03

Newsletter 04

Newsletter 05

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Social Media Start beim Landesverband OÖ


Der Landesverband OÖ macht nun seine ersten Schritte in Richtung Social Media Präsenz!

Wir freuen uns über euer Interesse und natürlich über eure Weiterempfehlung!

Über Neuigkeiten halten wir euch auch dort in Zukunft am Laufenden und wollen auch und vor allem Vereinen und IGs die Möglichkeit bieten ein größeres Publikum mit Veranstaltungen u.ä. zu erreichen bzw. mehr Interessierte mit Einblicken in euren fliegerischen Alltag zu begeistern.
 
 
In diesem Sinne wünschen wir viel Erfolg in 2021!
 
Aeroclub LV Oberösterreich @Facebook
 

 

 

Beiliegend habe ich euch eine Drucksortensammlung und Erklärungen dazu zusammengestellt,
die ihr für alle Arten von Förderansuchen, Prüfungen, Wahlgängen etc. benötigt:


Letztempfängerliste: Diese benötigt ihr als Beilage zum Förderansuchen für Durchführung einer Landesmeisterschaft
und zum Ansuchen um Förderung der Teilnahme an Internationalen Bewerben im Ausland

BGD_E66: Diese dient zum Ansuchen bei Sportland Oberösterreich bei Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften, an Worldcup- und internationalen Wettbewerben.

Förderansuchen LV OÖ: Mit diesem und den entsprechenden Beilagen wird über den LSL um Mittel des Landesverbandes angesucht

Förderansuchen um Mittel des ÖAeC/Bundessektion Modellflugsport: Mit diesem und den entsprechenden Beilagen wird über den LSL um Mittel der Bundessektion Modellflugsport angesucht. Nur in Absprache mit dem Landessektionsleiter, von diesem erhaltet ihr auch die Förderdrucksorte

Förderichtlinien des ÖAeC/Landesverband OÖ

Förderrichtlinien des ÖAeC/Bundessektion Modellflugsport

Vollmacht: diese benötigt ihr bei Wahlen, wenn ihr nicht selbst daran teilnehmen könnt oder wollt

Modellflug-Prüfungsbewerbung: Mit diesem Formular bescheinigt ihr abgelegte Modellflugprüfungen

Schadensanzeige: Mit diesem Formular meldet ihr einen Modellhaftpflichtschaden an unser Sekretariat, bitte beide Seiten ausfüllen und eine ungefähre Schadenshöhe bekannt geben.

Anmeldeblatt:  Mit diesem Formular trittst du dem ÖAeC bei, Übermittlung an office@aeroclub.at, bei Beitritt als Direktmitglied bitte unbedingt Direktmitgliedschaft über den Landesverband ankreuzen (siehe auch meinen Beitrag "Arten der Mitgliedschaft")