27.09 - 02.10.2020

Turbinenheli-Fliegen - Training im Glocknerhof

Turbinenheli-Fliegen mit der Flugschule Pöting

Spezial-Training von 27.09 - 02.10.2020 im Glocknerhof

Von 27. September bis 2. Oktober 2020 besucht Bernd Pöting mit seiner Flugschule Pöting den Glocknerhof. Er bringt eine Reihe toller Turbinen-Helis mit und bietet exklusive Schulungen mit Turbinen-Helikopter direkt am Schwebeplatz vom Hotel Glocknerhof an. Bei Interesse bietet er auch Kurse für Elektrohelis bis zum 3D Rückenflug.

Seit 29 Jahren ist Bernd Pöting als Fluglehrer aktiv im Einsatz und europaweit bekannt. Im Rahmen seiner Reiseflugschule besucht er den Glocknerhof für 1 Woche im Herbst 2020 und bietet den Gästen vom Glocknerhof die Möglichkeit mit seinen Turbinen-Helis zu fliegen.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Glocknerhof mit Turbinen-Heli-Schulung.

Die Schulung rechnet Bernd Pöting nach geflogenen Flügen ab. Bei Interesse reservieren im Glocknerhof die gewünschte Anzahl an Flügen gleich mit Ihrem Zimmer mit.

Termin: 27. September bis 2. Oktober 2020

Turbinenhelis:

Bernd bringt eine Reihe von Turbinen-Helis mit. Folgende Helis sind fix im Programm:

Bo 105, Hughes 500, EC 135, Bell 429
€ 75 pro Flug von je 8 Minuten

Alouette 3,
€ 85 pro Flug von je 8 Minuten

Elektrohelis bis 3D Rückenflug:

1 Tag mit je 6 Flügen à 8 Minuten kostet € 160

3 Tage mit je 6 Flügen à 8 Minuten kosten € 450
Aufschlag für Rücken- und Rückwärtsflug € 100

Im Preis inbegriffen:

Fluglehrer Bernd Pöting, Modellnutzung, Treibstoff, Versicherung, Wartungskosten, Flugplatzbenützung. Die Abrechnung der Flüge erfolgt direkt mit der Flugschule Pöting.

Reservierung:

Reservierungen erfolgen bitte direkt beim Hotel Glocknerhof:

https://www.glocknerhof.at/

https://www.glocknerhof.at/turbinn-schulung-flugschule-poeting.html
Telefon: +43 4712 721  

Bei Fragen zum Schulungsprogramm:

Bernd Pöting +49 175 284 51 32