Peter Hoffmann

22. Hohe Wand Pokal 2019

RC-HDH mit Oberösterreichischer und Niederösterreichischer Landesmeisterschaft

23 Piloten stellen sich wieder der Herausforderung, ihre Segelflugmodelle vom Skywalk der Hohen Wand möglichst schnell über die 10 mal 100 m-Messtrecke zu fliegen. Um 9:00 Uhr startet der erste, auch heuer wieder vorbildlich organisierte Transport zur Startstelle.

Der nächtliche Regen ist zwar vorbei, aber noch hängen kleine Nebelfetzen vor der Wand. Nach kurzer Wartezeit wird der Wettbewerb bei nunmehr klarer Sicht eröffnet. Unter einer fast durchgehenden, hohen Wolkendecke gibt es nur wenig Wind. Ein EDV- Problemchen beschert den Teilnehmern einen unerwarteten Trainingsflug, der nicht in die Wertung kommt. Der erste gewertete Durchgang bringt bei nach wie vor ruhigem Wetter die schnellste Zeit von Martin Neudorfer mit 33,6 Sekunden.

Auch in den folgenden Durchgängen bleibt Martin an der Spitze mit dabei, dazu fliegen David und Philip Stary ähnlich gute Zeiten, die Tagesbestzeit gelingt Martin Neudorfer mit 31,33 Sekunden.

Nach fünf Durchgängen und spannendem Finish siegt schliesslich Martin Neudorfer vor David Stary und Philip Stary.

Die parallel ausgetragenen Landesmeisterschaften gehen an Herbert Bachler vor Peter Hoffmann und Martin Pirker aus Niederösterreich. Die oberösterreichische Landesmeisterschaft gewinnt Martin Neudorfer vor Manfred Oberleitner und Karl Felbermayr.

Mit der Siegerehrung im Beisein des Bürgermeisters der Gemeinde Hohe Wand sowie des Landessektionsleiters Niederösterreich, Otto Schuch, findet der Hohe Wand Pokal mit der Siegerehrung seinen würdigen Abschluss.

Vielen Dank an den MCF Weikersdorf und den zahlreichen Helfern, die wieder für den reibungslosen Ablauf inklusive Modelltransport und warmer Küche gesorgt haben.